Themen/Filme

Formulare

Nachrichten / News

 
Webseite ist SSL geprüft

Willkommen zur Energiewende

 

Es hies in der Politik, wir wollen das der Strom bezahlbar bleibt. Aussagen wie sie im Bundstag geführt werden, haben denke ich viele immer gehört. Wir wollen das der Strom für jeden bezahlbar bleibt. In meiner zeit als Energiedienstleister habe ich Kunden besucht und gezeigt das man mit wenigen handgriffen Geld sparen kann. Da waren es Vertragswechsel mit den Versorgern und aufspüren von Stromfresser. Heute sind wir in der Lage , ohne einschränkung des Lebenstandarts auch so ein Autakiegrad von 70% oder mehr zu schaffen. Hierzu arbeiten wir eng mit einen Unternehmen zusammen, die sich mit dem Thema Photovoltaik und Speicher seit 25 Jahren Ernsthaft beschäftigt haben und das alles "Made in Germany".

Nachrichten aus dem Strom Magazin
  • Mehrere Uniper-Kraftwerke stehen wegen Warnstreiks still
    Im Tarifstreit bei Uniper haben rund 1.200 Mitarbeiter ihre Arbeit niedergelegt. Dadurch wurde in mehreren Kraftwerken kein Strom produziert. Die Protestierenden fordern mehr Geld von dem Unternehmen.
  • Kauf von Tesla S wird nicht länger gefördert
    Das Modell S von Autobauer Tesla ist wiederholt von der Liste der förderfähigen E-Autos geflogen. Ursache ist der Preis, wodurch die Kriterien, nach denen der Kauf eines PKW mit Elektromotor bezuschusst wird, nicht mehr erfüllt werden.
  • Thüringen zieht wegen Suedlink-Stromtrasse vor Gericht
    Die Stromtrasse Suedlink sorgt erneut für Streit. Diesmal wird der Konflikt dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig vorgelegt. Die Erfurter Landesregierung verlangt einen anderen Verlauf der Stromleitung.
  • Bund will Kohleländer mit mehr Geld versorgen
    Kohleländer wie Sachsen oder Nordrhein-Westfalen sollen für den bevorstehenden Strukturwandel im Zuge des Kohleausstiegs mehr Geld vom Staat erhalten. Das ist eines der Ergebnisse aus einem Spitzentreffen mit Kanzlerin Merkel.
  • VW investiert 700 Millionen in Elektroauto-Werk in den USA
    Autobauerbauer VW will in den Vereinigten Staaten den Bau seiner Elektroautos vorantreiben und nimmt für das Werk in Chattanooga Hunderte Millionen Euro in die Hand. US-Präsident Donald Trump gegrüßt die Entscheidung auf Twitter.
Donerstag, 17. Januar 2019

Besucherzähler

Heute 7

Gestern 7

Insgesamt 13151

Main Page Contacts Search